Berater mit Herz - Für Menschen mit hohem Anspruch. Deutschlandweit International..
 

Meine persönliche Erfahrung – Hund und Zeckenschutz

Meine persönliche Erfahrung – Hund und Zeckenschutz

 

Wer kennt das leidige Thema der „ZECKEN BIEEEESTER“ nicht…?! 👿 

Wohl fast jeder Hundebesitzer…?!

 

Auf Empfehlung von Rhodesian Ridgeback Züchterin°°.

(Für mich die °°Beste die ich kenne! Denn die Dame kauft nicht ,,jeden Kram,, der gerade ma so ,,modern,, oder angesagt ist sondern hat Know How – rund um Hunde, Ernährung, Aufzucht und und und…)

Habe ich für meine kleine Hunde Dame auf Empfehlung Kokosöl genommen.

d.h.; Ich habe etwas Kokosöl aus dem Glas genommen (immer wieder) und in Hände verrieben, was recht schnell geht. Und habe meiner Kleinen damit das ganze Fell eingeschmiert.

 

Und unsere Erfahrung damit ist;

Das ist jetzt über 14 Monate her.

Und wir hatten „Gott sei Dank“ bis zum heutigen Tag.

KEINE einzige Zecke!

 

Bei uns hat es super damit geklappt!!

 

(Ob es natürlich bei Jedem so ist – das kann ich nicht sagen! Ich kann hier nur meine positive Erfahrungen teilen).

 

Danke liebe U.M.F. für den absolut wertvollen TIP!

 

Ich kann es mit einer persönlichen top Erfahrung als TIP nur gerne weitergeben.

 

 

Kokosöl:

Kaufe immer kleine Gläser.

Welche man fast in jedem Discounter oder im Internet bekommt.