Du bist auf:  / News – Lifestyle & More : TIPS Wohlfühlen / Blasenentzündung – Was hat mir wirklich geholfen?

Blasenentzündung – Was hat mir wirklich geholfen?

Blasenentzündung – Was hat mir wirklich geholfen?

 

Viele kennen es; ständig wieder kehrende Blasenentzündungen…! Immer wieder Antibiotikum…! Dennoch bekommt Man(n) – Frau das ,,Übel,, einfach nicht ganz weg, oder immer wieder!

 

Auch ich..

..habe Jahre lang – immer wieder den Gang zum Arzt Urologen usw! Resultat: Antibiotikum!

Auch um Blasenentzündung ,,los zu werden,, aber auch um vorzubeugen, zig Dinge ausprobiert.

Oft hörte man; Man sollte den Urin ansäuern…, oft hörte man: Cranberry Saft trinken, oder Cranberry Kapseln sollen helfen! Auch liest man oft das Blasen und Nierentee oder Schüssler Salze gut wären bei Blasenentzündung.

Dennoch meine Erfahrung damit: Auf Dauer hatte ich mit NICHTS vom dem, wirklichen Erfolg..!

 

Irgendwann ist man an einem Punkt wo man denkt…

  • Das kann es alles nicht sein…?!
  • Und es muss ja einen Weg geben, um dieses ,,Übel,, Blasenentzündung los zu werden!!
  • Aber auch: Wie beugt man dem vor?!

 

 

Auf der Suche nach der ANTWORT

sties ich auf Interessantes…!

Und begann genau DIESES auszuprobieren!

 

Am ersten Tag war es um Vieles besser!

Ich dachte so…… Naja ..mal abwarten… ob es anhält….?! Nur nicht zu früh freuen?! 😉

Der zweite Tag so gut wie nichts mehr von einer Blasenentzündung zu bemerken!

Und so ging es auch seiher weiter!

Und was soll ich sagen?!

DAS war für MICH die ANTWORT!

 

Nachdem ich

wie wohl viele Menschen dachte, man müssen den Urin ansäuern mit zB. Cranberry Saft usw. … . War das wohl genau das Falsche!

SAUER reizt!

Und oft ist es wohl so, das der Mensch auch durch Ernährung und Lebensmittel, wie zB. Zucker, Kaffee, Fleisch, etc absolut ÜBERSÄUERT ist!

 

Nun fragt ihr euch – WAS hab ich getan?!??

Ich habe Folgendes getestet:

  • Basen Citrat Pulver
  • Teststreifen ph Wert
  • Meine Ernährung etwas umgestellt (basisch).
  • In Kombination mit viel trinken.
  • Auch stilles Wasser mit Saft einer frischen Zitrone (tgl.)!

Ja! Auch Zitronensaft!

Denn der Zitronensaft wird im Körper irgendwie so umgewandelt und ist dann basisch! 🙂

 

Bis zum heutigen Tage;

Keine Blasenentzündung mehr! 🙂

 

 

 

Das hier ist meine persönliche Erfahrung!

 

 

 

 

Grundsätzlich gilt:

Jeder sollte eine Blasenentzündung vom Arzt abklären lassen!

 

 

 


Wichtig bei Blasenentzündung
  • Bei Fieber und Blasenentzündung sollte man sofort zum Arzt gehen!
  • Mit einer Blasenentzündung ist nicht zu spassen, denn bleibt eine Blasenentzündung unbehandelt können die Keime hochwandern in die Nieren!

 

 


 

Blasenentzündung

Blasenentzündung, Blasenentzündung meine Erfahrung, Basencitrat, Basen Citrat Pulver, Cranberry Blasenentzündung, Zucker, Fleisch, Kaffee, Zitronensaft, basisch, stilles Wasser, Blasenentzündung was halt mir geholfen,

Copyright © 2012 - 2019

 

 

  Angebote & Preise

 

  Bezahlarten

 

  Währung: Euro / €

  *Preise inkl. 19% MwSt.

  Newsletter

..informiert sein.. & ..more..

Sie möchten stets per Newsletter informiert sein über Neues, Aktuelles, Aktionen?

Und auch zu ihrem Geburtstag eine Überraschungs Happy Birthday XXL Minuten Gutschrift erhalten?!

Hier können sie den Newsletter bestellen / abbestellen.

Newsletter

bestellen ✓

Immer informiert sein!

Neues - Aktuelles 
Möchten Sie sich stets informieren lassen, mit dem Newsletter?

Newsletter

abbestellen ✗

Sie können

dem Erhalt wenn sie meine Newsletters bestellt (abonniert) haben, jederzeit widersprechen.
Andere Kosten als die Übermittlungskosten nach den Basis Tarifen entstehen hierfür nicht.

  News

 

... und manchmal ..

... sehen DINGE im INNEN ...

...ganz  ANDERS  aus....

.... als wie sie im AUSSEN erscheinen....

 

Philosophie & ..more..

 

 

 

 

 

  Info - Leitfaden

 

 

  Service & Kontakt

 

 

 

 

  Impressum & Kontakt